Kostenlose Lieferung ab 400€ | Ab 200€ Warenwert 10% Rabatt

Fingerstrauch Potentilla fruticosa Red Ace
Fingerstrauch <br> Potentilla fruticosa Red Ace - Pflanzenshop-Emsland
Fingerstrauch <br> Potentilla fruticosa Red Ace - Pflanzenshop-Emsland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fingerstrauch Potentilla fruticosa Red Ace
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fingerstrauch &lt;br&gt; Potentilla fruticosa Red Ace - Pflanzenshop-Emsland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fingerstrauch &lt;br&gt; Potentilla fruticosa Red Ace - Pflanzenshop-Emsland

Fingerstrauch, Potentilla fruticosa Red Ace

Normaler Preis
1,25 €
Sonderpreis
1,25 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Wochen

 *bei bestellungen über 50 Pflanzen kann dieses geringfügig abweichen, wir werden Sie dann schnellstmöglich informieren

Bei diesem Fingerstrauch strahlen die Blütenfarben noch intensiver bei kühleren Temperaturen und verleiht Ihrem Garten somit ein richtiges Highlight.

  • ist locker, buschig, niederliegend wachsend
  • wird ca. 40-100 cm breit
  • wird ca. 45-55 cm hoch
  • die Blüte ist orangerot und schalenförmig
  • die Blütezeit ist von Juli bis Oktober
  • das Blatt ist silbrig behaart
  • laubabwerfend
  • bodendeckend
  • Nahrung für Insekten
  • winterhart
  • bei kühleren Temperaturen ist die Blütenfarbe intensiver
  • liebt hohe Luftfeuchtigkeit
  • normaler Gartenboden ist ausreichend
  • Pflanzbedarf 4-6 Stück pro m², 3-5 Stück pro Meter
  • verwendbar als Bodendecker, Blütenhecke und in Einzelstellung
  • Standort Sonne bis Halbschatten

Diese Pflanze ist ein breit-aufrecht wachsender Kleinstrauch, der zur Einzelpflanzung, aber auch zur Flächenbegrünung und als Bodendecker eingesetzt werden kann.

Sie wird ca. 60 cm hoch und breit. Die Bodenansprüche sind relativ gering, sogar Trockenheit wird gut vertragen. Das Besondere an diesem Kleinstrauch ist die sehr lange Blütezeit, die im Juni beginnt und sich bis in den Oktober zieht.

Es erscheinen dann zahlreiche, ca. 3 cm breite schalenförmige orange-rote Blüten.
Um die volle Blütenpracht zu erhalten, sollte man einen möglichst sonnigen Standort wählen.

Als bodendeckende Bepflanzung benötigt man 7 – 9 Pflanzen pro Quadratmeter. Ein Rückschnitt im zeitigen Frühjahr ist möglich.

---

Potentilla fruticosa ´Red Ace´ ist vor allem wegen des kompakten und dichten Wuchses ein beliebter kleiner Strauch. Er wächst dichtbuschig, rundlich und breit, wobei die unteren Zweigpartien schleppenartig aufliegen. Die Sorte kann bis zu 80 cm hoch und 100 cm breit werden. Die mehrzähligen, elliptischen und zartgrünen kleinen Blätter bestechen durch ihre feine Behaarung. Ganz besonders schön sind an dieser Sorte die unzähligen intensiv leuchtend orange - roten Blüten. In großer Zahl erscheinen sie von Juni bis September, teilweise auch schon ab Mai. Die Blüten sind von großer Leuchtkraft und können bis zu 3 cm groß sein.

 

Wenn sie 7 – 9 Potentilla fruticosa ‚Red Ace‘ auf einen Quadratmeter pflanzen, werden sie schnell eine dicht bewachsene Fläche haben. Ganz besonders schön wirkt der Fingerstrauch in Gruppen gepflanzt. Potentillen sind als Bodendecker zur Flächenbegrünung sehr gut einsetzbar und machen eine ebenso gute Figur auf Staudenrabatten, in Rabatten, Blühhecken oder in Pflanzgefäßen. Potentilla ist stadtklimaverträglich und sehr gut Frosthart. Sie wächst in der Sonne genauso gut wie im Halbschatten. Die Potentilla stellt auch keine Ansprüche an den Boden, wächst aber in lockeren, nährstoffreichen und durchlässigen Böden am besten. Die pflegeleichten Pflanzen benötigen kaum Aufmerksamkeit. Lediglich ein kräftiger Rückschnitt im Frühjahr verhilft ihnen zu einer reichen Blüte. Potentilla fruticosa ´Red Ace´ gilt als beste orange - rote Sorte. Sie ist nicht anfällig für den Echten Mehltau.

 

Potentilla frutikosa ist generell relativ pflegeleicht. jedoch gibt es gewisse Dinge zu beachten. Zunächst sollte die zu bepflanzende Fläche gut aufgelockert sein und komplett von Wildkräutern befreit worden sein. Hiernach können die Pflanzen eingesetzt werden, hierbei sollten die Pflanzlöcher doppelt so groß gemacht werden wie der Topfballen ist. Nachdem die Pflanzen eingesetzt sind muss zunächst gründlich gewässert werden. Dieses solte in den folgenden Wochen auch regelmäßig gemacht werden. Zudem sollte die Pflanze um sich zu verzweigen nach der Pflanzung auf eine Höhe von ca 15cm zurückgeschnitten werden. Die Pflanzen werden so sehr dicht und kompakt und breiten sich besser aus.

Lesen Sie mehr...