Kostenlose Lieferung ab 400€ | Ab 200€ Warenwert 10% Rabatt

Urlaubsfeeling mit Palmen im eigenen Garten

... auch in unserer Gegend möglich!

Welche Palmen sind für den Garten geeignet?

Die Wagners Hanfpalme (Trachycarpus wagnerianus), sowie die Chinesische Hanfpalme (Trachycarpus fortunei) eignen sich sehr gut ... auch für unser Klima.

Wie überwintere ich Palmen?

Der wichtigste Schutz ist, dass die Wurzeln mit ca. 30cm Laub oder Rindenmulch bedeckt werden. Das verhindert, dass der Boden bei Dauerfrost durchfriert.
Um den Stamm zu schützen, kann dieser auch mit Vlies eingewickelt werden.
Oft wird gesagt, man solle die Krone mit Folie abdecken. Diese Behauptung ist falsch, da sich Kondenswasser bildet und die Krone zu faulen beginnt.

Bis ungefähr -10C° ist für die Palmen überhaupt kein Problem. In einem harten Winter kann man die Krone jedoch zusammenbinden und ebenfalls mit etwas Vlies einwickeln.

Wie ihr seht, benötigt eine Palme also gar nicht so viel Pflege, wie man vermutet. Solltet ihr für euren Garten eine Palme suchen oder habt ihr schon eine?

Willi Buten
T. 05907 332
info@baumschule-buten.de