Kostenlose Lieferung ab 400€ | Ab 200€ Warenwert 10% Rabatt

Wie pflanze ich eine Containerpflanze richtig?

Als Erstes lockert ihr am besten mit einem Spaten den Boden auf. Alles was nicht in den Gartenboden gehört, wie z.B. alte Wurzeln, große Steine und Unkraut, sollten jetzt entfernt werden.

Dazu soll der Boden möglichst feucht, aber nicht nass sein, damit Bodenverdichtungen vermieden werden können.
  • Nun beginnt ihr das Pflanzloch auszuheben. Es sollte etwa doppelt so breit und tief sein wie der Wurzelballen der Pflanze.
  • Stellt die Pflanze mittig in das Pflanzloch, füllt das Loch mit lockerer Pflanzerde und dem vorhandenen Boden sowie etwas Naturdünger auf, bis der Wurzelballen bündig mit der Erdoberfläche ist.
  • Danach gießt ihr die Pflanze durchdringend, sodass der Wurzelballen bis unten durchfeuchtet ist. Dies passiert mit etwa einer 1:1 Mischung aus Erde und Wasser.

So sorgt ihr dafür, dass sich die Erde wirklich überall verteilt und somit für optimale Stabilität der Pflanze sorgt.

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Pflanzen!