Deutzia scabra Plena, Gefüllter Sternstrauch

Geposted von Johannes Achteresch am

Der Sternstrauch hat eine Vielzahl von gefüllten, weißen Blüten. Diese sind von außen rosa und blühen von Mai bis Juni. Ferner wird der gefüllte Sternenstrauch ca. 4 Meter hoch, er wächst straff und aufrecht und wird freistehend bis zu 2 Meter breit. Der Strauch wächst bis zu 60 cm im Jahr. Seine Blätter sind länglich und haben eine frische grüne Farbe, womit er sicherlich der Hingucker in Ihrem Garten wird.

 

Dieser Sternstrauch benötigt keinen besonderen Standort Sonne bis Halbschatten und zudem ein vernünftiger Gartenboden, das ist genau das richtige. Er ist winterhart und wächst sehr schnell, ideal als Einzel oder Gruppenpflanze, Ziergehölz, Blütengehölz, Blütenhecke oder als Gehölzstreifen, aufgrund seiner Größe aber nicht als Kübelpflanze geeignet.

 

Wenn Sie sich für die Deutzia scabra Plena entschieden haben und sie selber einpflanzen möchten, sollten sie darauf achten, dass Sie einen Pflanzenabstand von 1,2 bis 1,5 Meter haben, damit sie sich ausbreiten kann. Wunderschön sieht dieser Strauch mit anderen Gehölzen in einer lockeren, gemischten und natürlich gewachsenen Hecke in Ihrem Garten aus.